Familien Unternehmung Babiuch
Familie Babiuch

In Neustadt bei Bauschlosserei Jens Babiuch und der von seiner Frau Judith Babiuch geführten Wäscherei haben wir uns zum einen über die wirtschaftliche Situation unterhalten, zum anderen auch über die Zeit der Quarantäne des Ortes gesprochen. Wirtschaftlich lief es eigentlich durchweg gut. Dennoch kam die Quarantäne einem zweiwöchigen Arbeitsverbot gleich. Selbst ein Besuch der Firma war nicht möglich. Verzögerungen auf Baustellen haben gedroht. Nach dem Shutdown ging es rasant gerade in der Wäscherei wieder los. Dennoch belastet das selbstständige Ehepaar die Vielzahl an bürokratischen Hürden, die den Handwerker stark von seiner Arbeit abhalten. "Deshalb werde ich mich weiter dafür einsetzen für jede neue bürokratische Last zwei alte Belastungen abzuschaffen. Dies ist schon im Landtag eingebracht. Auch werden wir die Streichung vergabefremder Kriterien im Vergabegesetz weiterhin einfordern.“, so Bühl