1
Ihr Abgeordneter für den südlichen Ilm-Kreis
1
180428Ari123

Ihr Landtagsabgeordneter für den südlichen Ilm-Kreis

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen bei der Wahl zum direkt gewählten Abgeordneten des Thüringer Landtages für unseren südlichen Ilm-Kreis.

Es geht mir um unsere Region und Ihre Anliegen, die an erster Stelle stehen. Darüber hinaus will ich den Tourismus in unserer Region voranbringen. Ich will die kommunale Infrastruktur erhalten und das öffentliche Leben mit all den Vereinen unterstützen. Ilmenau als wichtiges Zentrum des südlichen Ilm-Kreises will ich vor allem als Hochtechnologiestandort fördern.

Um diese Ideen voranzubringen, bitte ich um Ihre Mithilfe. Mein Ziel ist es, Sie gut zu vertreten. Ich will Botschafter und Ansprechpartner, Bürge und Brücke nach Erfurt sein. Zögern Sie nicht mich anzusprechen. Kommen Sie mit Ihren Anliegen zu mir, schenken Sie mir ihr Vertrauen und lassen Sie uns gemeinsam unseren südlichen Ilm-Kreis gestalten.

Herzliche Grüße

Ihr
Andreas Bühl

20190110 141245

Schulsanitätsdienst in der Regelschule Geschwister Scholl nun in einheitlichem Auftritt

Über ein spätes Weihnachtsgeschenk konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Regelschule „Geschwister-Scholl“ in Ilmenau mit einem Satz T-Shirts freuen. Diese übergab Landtagsabgeordneter Andreas Bühl (CDU).

180428Ari117

Bühl unterstützt Petition gegen Schulgesetz

„Das rot-rot-grüne Schulgesetz wird deutliche Folgen für die Thüringer Schullandschaft haben, vor allem im ländlichen Raum. Die Petition einer besorgten Mutter gegen dieses Gesetz hat deshalb meine volle Unterstützung.“ Mit diesen Worten kommentierte der Landtagsabgeordnete für den südlichen Ilm-Kreis Andreas Bühl die Petition gegen den Gesetzentwurf „Gesetz zur Weiterentwicklung des Thüringer Schulwesens“, die von der Mutter aus Weida in Ostthüringen initiiert wurde und auf der Petitionsplattform des Thüringer Landtages unterstützt werden kann.