Mediathek

    8Vu3AQOqiuw

    In meinem monatlichen Bericht aus dem Landtag für den November geht es diesmal um unsere Ideen damit mehr Lehrer in kleine Dörfer und Städte kommen. Außerdem um EU-Gelder die von der Landesregierung bisher zu wenig abgerufen wurden und einem Vorstoß meiner Fraktion, damit verkaufsoffene Sonntage stattfinden können und unser Einzelhandel trotz der Corona-Krise bestehen kann.

    Über 30 Jahre Deutsche Einheit und Neugründung von Thüringen haben wir in der letzten Landtagssitzung gesprochen, vor allem geht es garnicht das die Landesregierung dieses Jubiläum garnicht feiert. Gemeinsam haben wir uns auf 10 Prozent mehr Medizinstudienplätzen für den ländlichen Raum geeinigt. Ein wichtiger Schritt! Außerdem haben wir ein Gesetz eingebracht, um den Abstand zwischen Wohnbebauung und Windkraftanlagen zu vergrößern. Mehr im Video!

    Mein Bericht aus dem Landtag - Ausgabe Juli 2020

    Das stressige erste Halbjahr im Thüringer Landtag geht zu Ende. Nach der letzten Landtagssitzung ist Sommerpause. Dabei ging es uns darum endlich wieder Normalbetrieb in Kindergärten und Schulen zu erreichen, Bürokratie für die Wirtschaft abzubauen und die Haushaltsverhandlungen für 2021 werfen ihre Schatten voraus. Aber jetzt ersteinmal schöne Ferien! Bitte bleiben Sie gesund und genießen Sie die Zeit mit Familie und Freunden!

    Mein Bericht aus dem Thüringer Landtag - Ausgabe Juni 2020

    Mit ausreichend Abstand fanden die Plenarsitzungen zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise endlich wieder im Thüringer Landtag statt.