Mediathek

    Mein Bericht aus dem Landtag - Ausgabe Juli 2020

    Das stressige erste Halbjahr im Thüringer Landtag geht zu Ende. Nach der letzten Landtagssitzung ist Sommerpause. Dabei ging es uns darum endlich wieder Normalbetrieb in Kindergärten und Schulen zu erreichen, Bürokratie für die Wirtschaft abzubauen und die Haushaltsverhandlungen für 2021 werfen ihre Schatten voraus. Aber jetzt ersteinmal schöne Ferien! Bitte bleiben Sie gesund und genießen Sie die Zeit mit Familie und Freunden!

    Mein Bericht aus dem Thüringer Landtag - Ausgabe Juni 2020

    Mit ausreichend Abstand fanden die Plenarsitzungen zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise endlich wieder im Thüringer Landtag statt.

    BERICHT AUS DEM LANDTAG - SCHULGELD ABSCHAFFEN - EIGENVERANTWORTLICHE SCHULE- AFD VERSCHWENDET GELD

    Einmal monatlich berichte ich aus dem Landtag zu aktuellen Themen: Abschaffung des Schulgeldes in Gesundheitsfachberufen, mehr Eigenverantwortung für Schulen, Dorferneuerungsmittel für die Landgemeinde Großbreitenbach, 100000 Euro extra Kosten dank AfD. Mehr erkläre ich im Video

    Statement zur politischen Situation in Thüringen

    Die letzten zwei Wochen nach dem Rücktritt von Thomas Kemmerich als Ministerpräsident in Thüringen hat Chaos und Destabilität gebracht. Nun braucht es eine Lösung, um Sicherheit zu schaffen und sich endlich wieder um Sachthemen zu kümmern. Dazu meine Einschätzung.

    Mein Bericht aus dem Thüringer Landtag - Ausgabe Januar 2020

    In meinem monatlichen Bericht aus dem Thüringer Landtag geht es diesmal um unsere Initiative von FDP und CDU zum Verbot von Windrädern im Wald, dem Wahlverfahren zum Thüringer Ministerpräsidenten und unseren Ideen für eine Stärkung des Handwerks. Mehr erkläre ich im Video

    Weihnachtsbotschaft 2019

    Zum bevorstehenden Weihnachtsfest wünsche ich Ihnen alles Gute für sich und Ihre Familien. Danke an die vielen Menschen, die sich für die Region über das ganze Jahr eingesetzt haben. Für das neue Jahr vor allem Gesundheit und das die persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen.

    Weihnachtsgrüße 2019

    In dieser Woche tagte der Thüringer Landtag zum zweiten Mal in der neuen Legislatur. Als #Landtagsabgeordneter für den südlichen #IlmKreis und #Schmiedefeld, darf ich auch in den nächsten Jahren unsere Region eine #Stimme geben 📣. Es braucht eine neue Art der Zusammenarbeit. Einfaches Ablehnen unserer Vorschläge ist nun für Rot-Rot-Grün nicht mehr möglich. Denn diese Koalition hat keine Mehrheit mehr. Unser erster Gesetzentwurf will Kommunen und Kreise finanziell besser ausstatten. Dafür suchen wir nun Mehrheiten. Mehr erkläre ich im Video 🎬🎥.

    Kümmern für unsere Region

    Kümmern und anpacken, dass ist das Motto von mir als direkt gewählten Landtagsabgeordneten für den südlichen Ilm-Kreis und Schmiedefeld in den letzten fünf Jahren. Über 250.000 Euro beschaffte Fördermittel für Vereine, unzählige Projekte und über 1600 Schüler im Thüringer Landtag. Das ist die Bilanz, die ich fortsetzen will. Darum bitte ich um Ihre Erststimme am 27. Oktober 2019.