Aktuelles

    Vereinsnetzwerken

    Soforthilfe für kleine Vereine kann jetzt bei der Ehrenamtsstiftung beantragt werden

    „Die Corona-Hilfen für ehrenamtlich geführte Vereine können ab sofort bei der Ehrenamtsstiftung beantragt werden“,

    Vereinsnetzwerken

    Soforthilfe für kleine Vereine kann jetzt bei der Ehrenamtsstiftung beantragt werden

    „Die Corona-Hilfen für ehrenamtlich geführte Vereine können ab sofort bei der Ehrenamtsstiftung beantragt werden“,

    Zentrum für Glas- und Umweltanalytik GmbH

    Glastechnologie kommt weiterhin aus Ilmenau und entwickelt sich positiv

    Aus dem ehemaligen Labor der Technischen Glaswerke Ilmenau hat sich die Firma im Jahre 1997 gegründet und hat heute 18 Beschäftigte.

    Biber

    Biberschäden in Gräfinau bisher nicht beim Umweltministerium bekannt

    Der Angelverein aus Gräfinau-Angstedt hatte sich an Landtagsabgeordneten Andreas Bühl (CDU) gewandt, da sich ein Biber an deren Angelgewässern betätigt habe.

    Penny-Markt Ilmenau

    Penny Markt eröffnet in Ilmenau

    Das Projekt, was ich schon seit Jahren begleite und stark gefördert habe. Umso mehr freue ich mich, das Projekt nun zu einem guten Ende zu bringen.

    Tourismusschild an der Autobahn

    Touristisches Hinweisschild lässt auch nach Jahren auf sich warten

    Die Tafel mit dem Titel „Goethe-Stadt-Museum Ilmenau“ steht bis heute noch nicht.

    Kindergartenbesuch

    Bühl fordert normalen Betrieb in den Kindertageseinrichtungen des Ilm-Kreis

    In der Diskussion der letzten Sitzung des Thüringer Landtags vor der Sommerpause fordert Landtagsabgeordneter Andreas Bühl die Rückkehr zum Normalbetrieb in den 61 Kindertageseinrichtungen des Ilm-Kreis.

    Treffen mit Naturpark Thüringer Wald

    Plan im Ländlichen Raum Naturpark Thüringer Wald setzt Maßstäbe

    Großes hat der Naturpark Thüringer Wald e.V. vor. Zu einem Informationstag lud der Naturpark Thüringer Wald kürzlich in das Vereinshaus Scheibe-Alsbach ein, zu dem die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Henry Worm und Andreas Bühl eingeladen waren.